das Reitgelände

Ohne Umwege geht es vom Klosterhof aus direkt ins Gelände.

 

Das Geläuf ist sehr unterschiedlich in seiner Beschaffenheit wie auch im Anspruch.

So sind Straßen mit Asphalt ebenso reitbar wie lange Strecken von Feld- und Waldwegen.

 

Das abwechslungsreiche Gelände ermöglicht ein ausgewogenes Training oder aber man genießt einfach zusammen mit seinem Pferd entspannte Ausritte oder Spaziergänge inmitten der Natur.